64 Artikel

  • Anfang der prophetischen Sendung

    Die Menschheit lebte vor der Sendung des Siegels der Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken auf den Irrwegen der Ignoranz, im Polytheismus und Atheismus. Die Araber waren auch ein Teil dieser Menschheit und im Sumpf des Unglaubens versunken und benötigten dringend jemanden, der sie wieder aus diesem Sumpf herauszog. .. Weiter

  • Die emotionale Seite im Leben des Propheten Muhammad - Teil 1

    Wer einen Blick auf die Geschichte des Gesandten Muhammad Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken wirft, wird feststellen, dass er die Ehefrau bevorzugte und ihr besondere Aufmerksamkeit und ihrer Würde entsprechende Zuneigung schenkte. Man findet in seinem alltäglichen Leben viele wundervolle Beispiele: Er ist.. Weiter

  • Das Leben in Madîna vor der Hidschra

    Als man in Makka unter der großen Verfolgung durch die Quraisch litt, wurde es notwendig, dass die Muslime auswanderten. Madîna wurde als Ort ausgewählt um den neuen islâmischen Staat zu gründen und um die Basis für die Da'wa (einladender Aufruf zum Islâm) zu werden. Es ist sehr wichtig den Lebensweg in Madîna.. Weiter

  • Die Bescheidenheit des Propheten

    Der Prophet Muhammad (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) war ein vollkommenes Beispiel an Bescheidenheit und Demut. Er (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sprach niemals laut oder in einer ungebührlichen Art und Weise. Auf dem Markt ging er an den Leuten leise und lächelnd vorbei... Weiter

  • Die Sunna des Propheten bei der Schönheitspflege

    Zu den Vorzügen des Islâm sowie der Vollkommenheit der Scharî'a gehört es, dass auf Schönheit Wert gelegt wird. Das lässt sich durch einige religiöse Gebote und gottesdienstliche Vorschriften zeigen, die zur Schönheitspflege und einem ansehnlichen Äußerlichen ermutigen, da dies von der Scharî'a.. Weiter

  • Wie der Prophet Predigten hielt

    Der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken verfügte alleine über "die umfassenden Worte" und aus seinen Worten ergossen sich die wunderschönsten Weisheiten. Der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: "Ich wurde mit den umfassenden Worten entsandt.".. Weiter

  • Über die Tapferkeit des Propheten

    Die Tapferkeit ist eine der besten Eigenschaften jedes Mannes, denn sie ist ein Zeichen der Stärke, von der die Stärke der Umma abhängt. Ein starker Gläubiger ist bei Allâh besser angesehen und Ihm lieber als ein schwacher Gläubiger. Die Tapferkeit ist also eine Eigenschaft der Starken, die keine Angst haben und nicht.. Weiter

  • Die Vatergefühle des Gesandten Allâhs – Teil 1

    Vatergefühle sind eine angeborene Emotion der Väter ihren Kindern gegenüber, aber nur wenige Väter haben diese Eigenschaft vollkommen inne. Unser Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken hat diese Eigenschaft - genauso wie alle seine Eigenschaften - vervollkommnet. Hauptmerkmal dieser Eigenschaft ist.. Weiter

  • Einige Formen der Sanftmut des Propheten

    Allâh, der Erhabene, lobte jede Charaktereigenschaft seines Gesandten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken. Dazu gehört auch der Charakterzug der Sanftmut, eine Eigenschaft, die ein Hauptmerkmal seiner Natur war. Der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken wurde von allen gesellschaftlich.. Weiter

  • Tränen im Leben des Propheten - Teil 1

    Weinen ist eine große Gnade, die Allâh Seinen Dienern erwies, indem Er, der Erhabene, sagt:"Und dass Er es ist, Der zum Lachen und Weinen bringt." (Sûra 53:43) Durch das Weinen spricht man dem Betrübten Trost zu. Durch das Weinen fühlt sich der Verletzte erleichtert und von den Sorgen des Lebens sowie von seinen.. Weiter

  • Die Namen des Propheten - Teil 1

    Eine arabische Redensart besagt: Der Name deutet auf seinen Besitzer. Oder: Jede Person hat ihren Anteil an ihrem Namen. Viele Namen zu tragen deutet im Verständnis der Araber auf die Ehre und Erhabenheit jener Person hin. Es war bei den Arabern also üblich, dass man eine bedeutungsvolle angesehene Persönlichkeit mit vielen Namen ansprach... Weiter

  • Ziele des Sîra-Studiums

    Da Muhammad ibn Abdullâh Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken der letzte aller Propheten ist, der der gesamten Menschheit gesandt wurde, sollte auch seine Biografie für jeden klar und deutlich sein, sodass sie für jeden zugänglich ist und Nutzen aus ihr gezogen werden kann. Allâh hat deshalb die.. Weiter

  • Die Eheschließungen des Propheten Muhammad und seine Ehefrauen

    In diesem Artikel verdeutlichen wir einige Besonderheiten unseres edlen Propheten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken, durch die Allâh ihn Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken vor den anderen Menschen hervorhob und seine hohe Stellung und Position verdeutlichte. Zu den Besonderheiten.. Weiter

  • Die äußerlichen Eigenschaften des Propheten

    Allâh gewährte Seinem Propheten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken großartige edle Eigenschaften. Es waren moralische Eigenschaften, die sich in seinem wahrhaften Verhalten äußerten, und physische Eigenschaften, die sich durch seinen edlen Körper und seinen reinen Gliedern äußerten... Weiter

  • Der Ehrausspruch (Salawât) für den Propheten

    Zu den Besonderheiten des Propheten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken gehört es, dass man den Ehrausspruch (As-Salâtu wa As-Salâm alaihi, oder: salla Allâhu alaihi wa sallam) als regelmäßige Hinzufügung nach dem Erwähnen seiner Person ausspricht und aussprechen darf. Dass man.. Weiter