228 Fatwâ

  • Wer muss Zakâ der erwerbstätigen Tochter zahlen? Datum: 5-5-2021

    Ich habe eine Schwester, die erwerbstätig ist und einen monatlichen Lohn bekommt. Sie ist nicht verheiratet. Ist sie folglich verpflichtet, die Zakâ des Fastenbrechens zu zahlen? Es ist zu berücksichtigen, dass ihr Vater lebt, ebenfalls einen Monatslohn bekommt und sie bei ihm zusammen wohnt... Weiter

  • Tabletten unter die Zunge eines Kranken legen Datum: 5-5-2021

    Wenn ein Herzkranker einen Anfall bekommt, dann legt er eine Tablette unter die Zunge. Führt solch eine Tablette dazu, dass ein Fastender sein Fasten bricht?.. Weiter

  • Das Ramadânfasten darf nicht früher begonnen werden Datum: 29-4-2021

    Kürzlich habe ich gelesen, dass der Gesandte (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) es verbot, das Fasten des Ramadân um einen oder zwei Tage vorzuziehen. Erlaubt ist dies nur jemandem, der es sich zur Gewohnheit gemacht hat, am Montag und Donnerstag regelmäßig zu fasten. Ich hatte Fastentage nachzuholen und sie.. Weiter

  • Reizdarmpatienten und das Fasten Datum: 26-4-2021

    Ich leide seit vielen Jahren an Reizdarm. Manchmal habe ich Durchfall, sodass ich viel Flüssigkeit zu mir nehmen muss. Ist es möglich, dass ich das Fasten unterlasse, ohne dass etwas gegen mich einzuwenden wäre?.. Weiter

  • Man kann ohne Bedenken im Ramadân tagsüber Deodorant und Moschus verwenden Datum: 26-4-2021

    1. Wie ist Männern und Frauen das Verwenden von Deodorant oder Moschus im Fastenmonat zu beurteilen? 2. Wie ist das Hören von Musik im Monat Ramadân zu beurteilen? 3. Wie ist es zu beurteilen, dass Frauen im Ramadân Hosen tragen?.. Weiter

  • Das Fasten in einem Land beginnen und in einem anderen brechen Datum: 25-4-2021

    Den Beginn des Monats Ramadân habe ich in Ägypten erlebt; dann begab ich mich in den letzten zehn Tagen des Monats auf die Umra nach Saudi-Arabien. Als ich nach Ägypten zurückkehrte, war des dort der 30. Ramadân. Wenn ich an diesem Tage faste, so wären es für mich aber 31 Tage. Und wenn ich das Fasten unterlasse, wie ist dann das Îd-Gebet.. Weiter

  • Die Belohnung für das Fasten im Ramadân und an sechs Tagen im Schawwâl Datum: 25-4-2021

    Wenn jemand im Ramadân 29 Tage fastet, reicht es für ihn aus, wenn er zusätzlich sechs Tage im Monat Schawwâl fastet, damit auf ihn der folgende Hadîth zutrifft? „Wer den Monat Ramadân fastet und ihm sechs Tage im Schawwâl folgen lässt (...).“ Was gilt bei jemandem, der 29 Tage gefastet hat und sich sicher ist, dass die staatlichen Behörden.. Weiter

  • Entschuldigtes Fastenbrechen im Ramadân und der Lohn für andere Taten Datum: 25-4-2021

    Aufgrund meiner Schwangerschaft konnte ich nicht fasten. Meine Frage lautet: Weil ich die anderen Pflichten ausführe, Qurân lese, und das Tarâwîh-Gebet verrichte, erhalte ich die vervielfachte Belohnung, die unser edler Prophet (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) uns versprochen hat oder nicht, da ich ja nicht gefastet.. Weiter

  • Beten und Fasten in Ländern mit sehr langen oder kurzen Tagen Datum: 25-4-2021

    In unserer Stadt gibt es eine kleine muslimische Gemeinde. Sie haben unterschiedliche Meinungen über die Bestimmung der Gebetszeiten. Die Stadt liegt auf dem 62. Breitengrad Nord. Im Winter ist der Tag so kurz, dass die Sonne erst um 9:45 Uhr auf- und bereits um 15:15 Uhr untergeht. Im Sommer ist der Tag zwischen 20 und 22 Stunden lang. Eine Gruppe.. Weiter

  • Wenn der Ehemann im Ramadân nicht fastet Datum: 25-4-2021

    Ich habe gesehen, wie mein Ehemann im Ramadân isst. Mehrmals habe ich ihn deswegen ermahnt. Was können Sie mir raten, hier zu tun? Ist es richtig, wenn ich bei ihm bleibe, wo er nicht im Ramadân fastet? Wir haben gemeinsame Kinder und nach seiner Behauptung ist er auch Muslim... Weiter

  • Gebet und Fasten in der Nähe des Polarkreises Datum: 25-4-2021

    Oft fragen mich Nichtmuslime über Fasten und Gebet für Menschen, die in Grönland leben, wo dort die Tage so lang sind... Weiter

  • Die kontinuierliche Abfolge gilt nicht als unterbrochen, wenn man an den zwei Festtagen und den drei Taschrîq-Tagen nach dem Opferfest das Fasten unterbricht Datum: 21-4-2021

    Ich hatte ihnen zuvor eine Frage gestellt über eine Frau, die im Ramadân absichtlich das Fasten brach, sich daraufhin voller Reue Allâh dem Allmächtigen und Majestätischen zuwandte und ihre Sünde sühnte, indem sie zwei Monate hintereinander fastete. Dabei traf der letzte Tag ihrer Sühneleistung auf den Tag des Opferfestes. Die Frage war, ob.. Weiter

  • Abtreibung des Embryos im Falle, dass er das Gehör der Mutter negativ beeinflusst Datum: 3-7-2019

    Meine Frau ist schwanger gewesen und hat das Kind zur Welt gebracht. Und infolge der Schwangerschaft kam es zu einer Schwäche ihres rechten Ohres. Somit hat sie ihr Gehör verloren. Und nun hat meine Gattin festgestellt, dass sie [erneut] schwanger ist. Und es besteht die Angst, dass diese Schwangerschaft ihr zweites Ohr beeinträchtigen.. Weiter

  • Freitags nachfasten Datum: 11-6-2018

    Ich habe an einem Freitag einen Fastentag, den ich noch begleichen musste, nachgeholt. Dabei hatte ich die Absicht, auch am Samstag zu fasten. Allerdings bekam ich am Abend des Freitags meine Menstruation. Wird in einem derartigen Fall mein Fasten am Freitag akzeptiert? Oder wird es nicht angenommen? Denn bekanntlich muss man nach dem Fasten an einem.. Weiter

  • Die Konsequenzen des versäumten Nachfastens aus Vergesslichkeit Datum: 11-6-2018

    Meine Frau hat aus Vergesslichkeit das Nachholen der Fastentage (wegen Menstruation) bis in die letzten Tage des Scha'bân aufgeschoben. Ist dies eine Sünde? .. Weiter

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen