Hadîth über Âdam, er sei aus dem Licht des Propheten Muhammad (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) erschaffen
Fatwâ-Nummer: 122807

  • Fatwâ-Datum:26-5-2009
  • Bewertung:

Frage

Ich möchte eine Erklärung über einen Hadîth bekommen, in dem steht, dass der Prophet Adam Frieden sei auf ihm aus dem Licht des Propheten Muhammad Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken erschaffen wurde. Ist dieser Hadîth authentisch?

Antwort

Alles Lob gebührt Allâh dem Herrn aller Welten und möge Allâhs Segen und Heil auf dem Gesandten Allâhs, sowie auch seiner Familie und seinen Gefährten sein.

 

Und nun zur Frage:

 

Der geehrte Fragesteller spielt wahrscheinlich mit diesem Hadîth auf die Meinung einiger extrem denkender Leute an, die den Islam verfälscht haben und behaupten, der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sei aus Licht erschaffen und die Propheten, das Paradies, die Hölle, der Thron und der Thronschemel seien von Allâh aus seinem Licht erschaffen.

 

Sie berufen sich dabei auf einen erfundenen Hadîth über den Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken , in dem stehe, dass Allâh das Licht des Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken vor allen Dingen erschaffen habe. Richtig ist, dass Âdam  Frieden sei auf ihm , weder aus dem Licht des Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken noch aus dem Licht eines Anderen erschaffen wurde, sondern aus Staub, wie dies viele authentische, klare Offenbarungstexte beweisen. Wer behauptet, dass dies nicht so ist, ist ein Lügner und lügt ohne Wissen über Allâh.

 

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen