Der Islām als Religion aller Propheten

3-11-2020 | IslamWeb

Frage:

Ist der Prophet Îsā (Jesus; Frieden sei auf ihm) Muslim?

Antwort:

Der Lobpreis gebührt Allāh und möge Allāh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Sowohl Îsā  Frieden sei auf ihm , also der Prophet Jesus, und alle anderen Propheten sind auf derselben Religion, nämlich dem Islām. Allāh sagt: „Gewiss, die Religion ist bei Allāh der Islām” (Sūra 3:19). „Sagt: Wir glauben an Allāh und an das, was zu uns (als Offenbarung) herabgesandt worden ist, und an das, was zu Ibrāhīm, Ismā‘īl, lshāq, Ya‘qūb und den Stämmen herabgesandt wurde, und (an das,) was Mūsā und Îsā gegeben wurde, und (an das,) was den Propheten von ihrem Herrn gegeben wurde. Wir machen keinen Unterschied bei jemandem von ihnen, und wir sind Ihm ergeben“ (Sūra 2:136).

 

Ibn Kathīr erklärt in seinem Tafsīr: „Hiermit sagt Allāh der Erhabene, dass es bei Ihm keine Religion gibt, die Er von irgendjemandem annimmt, außer dem Islām. Dies bedeutet die Notwendigkeit, zu jeder Zeit den Gesandten in dem zu folgen, womit Allāh sie entsandt hat – bis Er durch Muhammad (möge Allāh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) diese Botschaft abschloss und vollendete.“

 

Alle Propheten haben dieselbe Religion, den Islām. So sagte der Prophet (möge Allāh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken): „Die Propheten sind Brüder väterlicherseits: Ihre Mütter sind verschieden, doch ihre Religion ist eine einzige“ (Al-Buchārī, Muslim).

 

Aus diesem Grund ist Îsā  Frieden sei auf ihm Muslim – auch zur jetzigen Zeit. Er wird in der Endzeit als Muslim herabkommen und mit der Scharīa des Islāms richten.

 

Und Allāh weiß es am besten!

www.islamweb.net