Bedeutung von At-Tahiyyt lillhi wa As-Salwt wa At-Tayyibt []

7-3-2018 | IslamWeb

Frage:

Meine Frage lautet: Was bedeutet im Taschahhud (Du' beim Sitzen im Gebet) At-Tahiyyt lillhi wa As-Salwt wa At-Tayyibt []?

Antwort:

Der Lobpreis gebhrt Allh und möge Allh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Die Gelehrten haben die Bedeutung der Worte des Taschahhud erklärt, unter anderem Ibn Daqq Al-Id: Tahiyyt ist die Mehrzahl von Tahiyya, was soviel bedeutet wie die Herrschaft. Es wurde auch gesagt, dass es der Gruß, die Gewaltigkeit und die Beständigkeit bedeute. Wenn man es als der Gruß beschreibt, bedeutet es: Die Grße, mit denen die Herrscher verherrlicht werden, gebhren Allah. Wenn wir es auf die Beständigkeit beziehen, ist es zweifellos Allh dem Erhabenen vorbehalten. Wenn wir sagen, es bedeute die Herrschaft und Gewaltigkeit dann bedeutet dies, dass damit die wahre, vollkommene Herrschaft und die vollkommene Gewaltigkeit fr Allh gemeint sind. Denn alles außer Seine Herrschaft und Seine Gewaltigkeit ist unvollkommen.

 

Die Salwt sind die Gebete. Gemeint sind hiermit wahrscheinlich die wohlbekannten Gebete, die man nur fr Ihn verrichten darf. Oder es ist das Bekenntnis, dass wir die Gebete aufrichtig fr Ihn verrichten. Damit könnte auch die Barmherzigkeit gemeint sein. Die Salwt sind fr Allah wrde dann bedeuten, dass Er Derjenige ist, Der Anspruch auf sie hat und sie bestimmt. Denn die Barmherzigkeit kommt einzig von Allh.

 

Die Tayyibt wurden als gute Worte erklärt. Allgemeiner und näher liegt wohl die Erklärung, dass es die guten Taten, Worte und Eigenschaften sind. Und die guten Eigenschaften sind die vollkommenen, denen nichts Negatives anhaftet.

 

Und Allh weiß es am besten!

www.islamweb.net