109 Artikel

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 5

    Der Schutz vor dem falschen Messias: Auch wenn die Versuchung und die Prüfung des falschen Messias immens ist, erklärt der großzügige Herr jedoch die Mittel, die vor seiner Versuchung schützen und helfen, ihr vorzubeugen. Zu diesen Mitteln gehört Folgendes: 1- Die Kenntnis über sein Wesen und seine Eigenschaften:.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 4

    Die Wunder des falschen Messias: Die Versuchung des falschen Messias besteht weder in seinem Aussehen noch in seinen Worten, sondern in den Wundern und außergewöhnlichen Taten, die er bewirken wird und die die Menschen dazu verführen werden, an ihn zu glauben und ihm zu folgen. Zu seinen wundersamen und außergewöhnlichen.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 3

    Der falsche Messias wird Mekka und Medina nicht betreten können: Denn sie werden beschützt und ihre sakrosankten Stätten bewahrt, um auch die Wahrhaftigkeit der muslimischen Religion sowie die Unfähigkeit des falschen Messias zu beweisen und seine Glaubensverweigerung zunichtezumachen. Von Abû Huraira (möge Allâh.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 2

    Ein Hadîth von Huzaifa ibn Usaid (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) bestätigt, dass das Erscheinen des falschen Messias zu den gewaltigen Ereignissen gehört, die darauf hindeuten, dass der Jüngste Tag sehr nahe ist. Hudhaifa (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) sagte: „Der Prophet (möge Allâh.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 1

    Das Wort Daddschâl (Lügenmessias) wird vom arabischen Infinitiv Dadschal, was Lügen bedeutet, abgeleitet. Es ist der Name einer Person, die am Ende der Zeit erscheint und behauptet, Gott zu sein. Allâh lässt ihn Wunder und außergewöhnliche Dinge wirken, was die Versuchung für die Menschen noch größer.. Weiter

  • Engel und Menschen – Teil 2

    Bitte um Vergebung: Allâh der Erhabene sagt: „Diejenigen, die den Thron tragen, und diejenigen, die in seiner Umgebung sind, lobpreisen ihren Herrn und glauben an Ihn und bitten um Vergebung für diejenigen, die glauben: ‚Unser Herr, Du umfasst alles in Deiner Barmherzigkeit und Deinem Wissen. So vergib denjenigen, die bereuen.. Weiter

  • Engel und Menschen – Teil 1

    Die Beziehung zwischen Engeln und Menschen ist eine alte und enge Beziehung. Sie hat bereits vor der Erschaffung des Menschen begonnen, als Allâh der Erhabene Seinen Engeln mitteilte, dass Er einen Menschen erschaffen werde. Daraufhin hatten sie Ihn nach der Weisheit dahinter gefragt: „Und als dein Herr zu den Engeln sagte: ‚Ich bin.. Weiter

  • Der Glaube an das Verborgene – Teil 2

    Nutzen: Der Glaube an das Verborgene und die damit einhergehenden Bedeutungen sind eine Säule der Religion. Auch der Glaube an die Sendung des Propheten erfordert eine feste Überzeugung an die authentisch überlieferten Ereignisse des Verborgenen, selbst wenn sie scheinbar dem Verstand widersprechen. Denn es ist undenkbar, dass ein dem.. Weiter

  • Der Glaube an das Verborgene – Teil 1

    Das Wissen über das Verborgene ist ausschließlich Allâh dem Erhabenen vorbehalten. Selbst Ihm nahestehende Engel oder Gesandte verfügen darüber kein Wissen, außer mit Seiner Erlaubnis. Allâh der Erhabene sagt: „Sag: Über das Verborgene weiß nicht Bescheid wer in den Himmeln und auf der Erde ist,.. Weiter

  • In Allâhs Hand allein – Teil 1

    Das wahre Wesen von Macht und Kraft Die Antwort auf diese und andere ähnliche Fragen ist einfach: Allâh der Allmächtige wollte es so. Nichts geschieht in dieser Welt, außer mit der Erlaubnis des allmächtigen und weisen Schöpfers. Allâh der Allmächtige hat in Seiner unendlichen Weisheit Gesetzmäßigkeiten.. Weiter

  • In Allâhs Hand allein – Teil 2

    Ibrâhîm (Frieden sei auf ihm) wusste, wie fadenscheinig Nimrods Argumente waren, wie schwach das Netz der Selbsttäuschung war, das Nimrod für sich selbst gesponnen hatte. Ibrâhîm erkannte den Unterschied zwischen der bedeutungslosen Macht Nimrods und der weisen und wahren Macht Allâhs. Dieser Prophet begriff,.. Weiter

  • In Allâhs Hand allein – Teil 3

    Die Macht Allâhs Die Propheten Allâhs (Frieden sei auf ihnen) und jene, die religiöses Wissen besitzen, halten sich in jeder Situation von Dingen fern, die ihr Urteilsvermögen trüben könnten. Sie erkennen, dass nichts ohne den Willen Allâhs geschieht. Durch die Befolgung der Gebote und Verbote, die Allâh.. Weiter

  • Der Schöpfer von Himmel und Erde – Teil 2

    Wenn Er der Schöpfer der Himmel und von allem anderen Geschaffenen ist, und wenn Ihm nichts ähnelt, wie kann Ihm dann ein Sohn sein, wo es doch Ihm nicht zukommt, eine Gefährtin zu haben? Er ist Schöpfer, Hervorbringer und Ursache von allem außer Ihm. Als nichts war, ließ Er es ins Dasein gelangen. Auch das ist eine Bedeutung.. Weiter

  • Der Schöpfer von Himmel und Erde – Teil 1

    Das Leben vollzieht sich im Schutze Allâhs und Seiner Namen als Erhöhung und in Reinheit. Das Studium der schönsten Namen Allâhs sowie das Nachdenken über seine erhabenen Eigenschaften und das, was sie an majestätischen Bedeutungen und einzigartigen Geheimnissen enthalten, ist eine Schule des göttlichen Segens: „Sege.. Weiter

  • Die Zeichen der Stunde

    Der edle Qurân und die prophetischen Überlieferungen enthalten viele Hinweise auf den Tag des Jüngsten Gerichts und die einhergehenden großen und kleinen Zeichen. Es folgt eine kurze Zusammenfassung dieser Vorzeichen, die den Tag des Jüngsten Gerichts ankündigen. Es gibt viele Bücher, Artikel und Vorträge, in.. Weiter