1 Fatwâ

  • Eigenschaften der Fehlgeburt, für die das Totengebet verrichtet werden muss Datum: 16-4-2013

    Mein Kind ist im Leib seiner Mutter im achten Monat gestorben. Ich wusste nicht, dass ich für das Kind das Totengebet verrichten musste. Muss ich jetzt das Gebet nachträglich verrichten oder das Totengebet für einen nicht an diesem Ort Anwesenden durchführen? Bei der Beerdigung wurde gesagt, dass das Totengebet für das Kind keine Pflicht ist, weil.. Weiter